Finger Lakes

Letzte Woche war ich mal wieder auf der südlichen Seite des Ontariosees in den Finger Lakes. Ich hatte zwar nicht allzu viel Zeit, aber die Taughannock Falls und Stony Brook State Parks lagen auf der Strecke, also habe ich die Gelegenheit genutzt und bin dort ein paar Kilometer gewandert.

Die Finger Lakes sind das El Dorado für alle Fans von Wasserfällen. In diesem Frühjahr gab es dazu noch ausreichend Regen, und mit ordentlich Wasser sind die Fälle natürlich besonders fotogen.

Im Taughannock Falls State Park gibt es gleich mehrere spektakuläre Wasserfälle, und vor allem diesen großen:

Er ist mit 66 Metern acht Meter höher als die Niagarafälle, und damit der höchste Wasserfall östlich der Rock Mountains.

Der Taughannock Falls State Park hat aber noch zu bieten. Im Flussbett kann man auf dem glatten Steinplatten prima durchs Wasser waten, und wenn man dann noch Energie hat, kann man an der Flussmündung in den Cayuga Lake noch im See ein paar Runden schwimmen.

Der Stony Brook State Park liegt südlich der Finger Lakes direkt an der i390. Nicht ganz so spektakulär wie einige der anderen Finger Lakes Schluchten, aber es gibt dort auch einige schöne Wasserfällen zu sehen (und zu fotografieren).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.